Schlusswort

Es macht uns seit vielen Jahren Freude, an diesem „Paradies“ für Kinder mitzuwirken. Im Laufe dieser Zeit waren es sehr viele Kinder, die wir ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten durften. Immer wieder schauen einige von ihnen „mal bei uns rein“ oder kommen zu runden KiTa-Geburtstagen bei uns vorbei. Einige von ihnen haben zusammen gewohnt, gemeinsam studiert oder sind immer noch befreundet.

„Kinder wachsen gemeinsam auf“ ist für uns eine Vision gewesen, die Wirklichkeit geworden ist.

Dafür danken wir allen, die uns irgendwann auf diesem Weg begleitet, unterstützt und gefördert haben oder es noch tun.

Wir wünschen uns, noch lange unsere Arbeit in dieser Form machen zu können und hoffen weiter auf die Unterstützung durch alle dafür verantwortlichen Politiker.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Konzeption einen Überblick über unsere Einrichtung und unsere pädagogische Arbeit gegeben zu haben und bedanken uns für Ihr Interesse.

Wenn Sie selbst ein Kind haben für das Sie eine Betreuungsmöglichkeit suchen, würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Spende oder Ihre fördernde Mitgliedschaft in unserem Förderverein.

Ich möchte es lernen

Ich möchte es lernen,
dir Halt geben,
dich aber nicht zwingen;

dir Stütze sein,
dich aber nicht hemmen;

dir Hilfe sein,
dich aber nicht abhängig machen;

dir nahe sein,
dich aber nicht einengen;

dir Raum geben,
dich aber nicht ängstigen;

dir Geborgenheit geben,
dich aber nicht festhalten;

Ich möchte es lernen,
für dich da zu sein.

Nur so kannst du wachsen,
wirklich wachsen.

Wie ich auch.

( M. Feigenwinter )