Engagierte Eltern

Die Eltern sind Träger dieser Einrichtung, das heißt, die aktive Mitarbeit aller Eltern ist Pflicht, um die Erhaltung unserer Elterninitiative zu gewährleisten. Mit der Anmeldung eines Kindes wird gleichzeitig diese Verpflichtung als Bestandteil des Aufnahmevertrages anerkannt. In unserem Info-Blatt für Eltern werden diese Punkte noch einmal genauer erläutert.

Alle anfallenden Arbeiten im Bereich von Renovierungen, Gartenarbeit, Lebensmitteleinkauf und das regelmäßige Waschen gehören zu diesen Aufgaben. Bei diesen Gelegenheiten lernen die Eltern sich besser kennen und entwickeln ein eigenes Verhältnis zur KiTa.

Fünfzehn Stunden pro Familie und Kindergartenjahr sind dafür angesetzt. Bei Bedarf werden die darüber hinaus anfallenden Arbeiten aufgeteilt.

Selbstverständlich ist für uns die regelmäßige Teilnahme an den einmal monatlich stattfindenden Elternabenden und dem KiTa-Wochenende.